FAQ

FUNKTIONIERT ES AUCH AM KLIPP?

Es funktioniert auf dieselbe Art und Weise, unabhängig davon, ob Sie klippen oder nicht.

NACH DEM THE ALIEN INS WASSER FÄLLT, MUSS ICH WARTEN, DASS DIE KÖDER AUSFALLEN?

NEIN, es ist nicht nötig, weil beim Kontakt mit Wasser das Rücknahmesystem wird aktiviert und wir können es sofort aus dem Wasser ausziehen. Das bietet uns gleichzeitiges Herausfallen der Köder und schnelle Vorbereitung für den nächsten Auswurf.

MUSS MAN NUR BINDFADEN FÜR GRUNDLEGENDE FADEN BENUTZEN?

NEIN, Sie können auch einen grundlegende Nylonfaden verwenden, aber wenn Sie die extreme Distanz und einfaches Handeln erreichen möchten, dann ist es ratsam, einen Bindfaden zu verwenden.

WIRD DER INHALT DER RAKETE AUSFALLEN, FALLS MAN BEIM WERFEN BODEN BERÜHRT?

NEIN, weil der Hauptfaden mit dem Bindfaden verbunden ist und diese hält den Ball auf dem INOX-Draht und ist immer gespannt.

KANN SICH DEN KOPF VON DEM KÖRPER ABLÖSEN?

NEIN, der Kopf ist in den Körper von der Alien Rakete gedrückt, die Verbindung ist fest ohne Kleber.

KANN DER BINDFADEN BEIM WERFEN KNACKEN?

NEIN, Der Deklaration nach ist die Nutzlast des Bindfadens 195kg mit Schwerpunkt auf hohe Verschleißfestigkeit.

KANN ICH DEN BINDFADEN VON KOPF ALIENS ZUPFEN?

NEIN, der Bindfaden geht durch die Mitte des Kopfes bis hin zu dem Inneren des Körpers, wo es befestigt ist und es wird mit speziellen Epoxidharzen behaftet.

WAS IST DIE EMPFOHLENE DOSE?

Das Beste ist, dass man den Alien 1cm weniger als die Oberseite des Körpers auffüllt. Wenn Sie das Ausfall der Köder vermeiden möchten, dann ist es ratsam, das Wasser auf dem gleichen Niveau wie die Köder aufzufüllen.

KANN ICH AUCH FLÜSSIGKEITEN BENUTZEN?

JA, Kombination von Kopf und Körper ist sehr gut und es ist wasserdicht.